Petition "zum Schutz des Schweizerkreuzes und Hymne"

Die Globalisierung und der Zeitgeist verdrängen unsere Traditionen und unsere Einzigartigkeit. Wir wollen der zunehmenden Distanzierung von typisch schweizerischen Gewohnheiten und Tugenden entgegenwirken.


Die Präambel der Schweizerischen Bundesverfassung: "Im Namen Gottes des Allmächtigen" ist uns wichtig, ebenso bewährte Traditionen, Würde und Respekt vor unserer Heimat und ihren Tugenden und Werten. Wir sind nicht bereit, diese leichtfertig aufzugeben. Die Gesinnung der Ureidgenossen widersteht dem Zeitgeist und den Einheitsbestrebungen von ideologischen Vordenkern. Bewährte und typisch schweizerische Identifikationsmerkmale sollen erhalten bleiben, insbesondere:

  • das weisse Kreuz auf rotem Grund als offizielle Staatsflagge der Schweiz.
  • der Schweizerpsalm "Tritts im Morgenrot daher" als offizielle Schweizer Landeshymne.

Wir wollen die Öffentlichkeit über unser Anliegen informieren. Mit dieser Petition fordern wir unser Parlament zur Stellungnahme auf. Das Schweizerkreuz und der Schweizerpsalm sollen als bewährtes Erbe und Volksgut erhalten bleiben!

Download
Petition zum Schutz des Schweizerpsalms und des Schweizerkreuzes
Petition zum Schutz des Schweizerpsalms
Adobe Acrobat Dokument 12.1 MB