Amazonas-Synode

Die Gesellschaft zum Schutz von Tradition, Familie und Privateigentum - Helvetia Christiana bekämpft gemeinsam mit unzählige weitere Organisationen aus der gesamten Welt die neue Natur- und Klimareligion.

 

Einfach ausgedrückt soll die christliche Gesellschaft, Kultur und Zivilisation durch den Tribalismus und den Indigenismus ersetzt werden. Die beiden Ideologien und Anti-Kulturen des Tribalismus und Indigenismus befähigen sich einer Täuschung. Angeblich sei die Natur im Zentrum des Handelns und Denkens und somit im Fokus der Kulturmarxisten, der Naturideologen und der neuen Kommunisten. In Wahrheit wird diese Täuschung, als Mittel zum Zweck eingesetzt. Damit sollen Tribalismus und Indigenismus gemeinsam mit dem Kommunismus, Sozialismus, Marxismus und Naturalismus für die gesamte Welt installiert und der Gesellschaft aufgezwungen werden.


Mehr Hintergründe und Informationen dazu finden Sie unter: www.panamazonsynodwatch.info oder www.panamazonsynodwatch.info/it

 

Bild und Textquellen: